Sollten Sie die Lust verspüren Ihren Bootsführerschein zu machen können Sie gleich loslegen. In Kroatien gelten die gleichen Bootsführerscheinvorschriften wie in Deutschland, d. h. wenn Sie ein Boot mit mehr als 5 PS Motorleistung fahren möchten, müssen Sie im Besitz des amtl. Motorbootführerscheines See sein. Sofern Ihr Boot über eine Funkanlage verfügt, ist das UKW-Funkzeugnis vorgeschrieben.

Kroatischer Motorbootführerschein See.
Die Ausbildung und Prüfung zu diesem Schein erfolgt in deutscher Sprache, Mindestalter 15 Jahre. Nach bestandener Prüfung erhält der Bewerber den amtlichen kroatischen Führerschein inkl. UKW-Seefunkzeugnis. Dieser in Kroatien amtliche Führerschein ist für Deutsche nur in Kroatien und Slowenien gültig.
Die Ausbildung dauert ca. 3 Tage a 3,5 Stunden. Es finden in den Sommermonaten jeweils 2 Kurse pro Woche mit Lehrgangsbeginn Sonntag und Mittwoch statt.